Lokales

Neuer Katalog ist da

Der neue Katalog "Bürgerschaftliches Engagement" für Kirchheim ist da. Interessierte können darin nachlesen, wo und wie sie sich ehrenamtlich engagieren können. Angebote gibt es in den Bereichen Kultur und Sport, Soziales und Umwelt, Selbsthilfegruppen und Kirchen.

KIRCHHEIM Kirchheim als Bürgerkommune lebt von der Vielfalt, aber auch von der inhaltlichen und personellen Erneuerung in allen Feldern bürgerschaftlichen Engagements. Damit sich immer wieder aufs Neue Menschen für ehrenamtliche Tätigkeiten finden, bietet die Stadt eine Übersicht über die breite Palette der Möglichkeiten und die jeweiligen Rahmenbedingungen an: den Katalog "Bürgerschaftliches Engagement" für Kirchheim.

Anzeige

Nach 2002 gibt es mit dem neuen Katalog nun wieder einen aktuellen Querschnitt durch die ehrenamtlichen Tätigkeiten in den Rubriken Kultur und Umwelt, Selbsthilfegruppen und Soziales, Sport und Kirchen. Interessierte können die Angebote durch das bewährte Raster das etwa Zeitaufwand, Aufgaben und Kontaktpersonen beinhaltet vergleichen und überblicken. Gleichartige Angebote wurden zusammengefasst, sodass die Neuausgabe noch handlicher und übersichtlicher ist. Anfang 2006 wird auch die Ausgabe auf der Homepage der Stadtverwaltung auf den neuen Stand gebracht.

Für Interessierte ist die Druckversion ab sofort kostenlos bei Rita Scholz und Heike Kunz von der Fachstelle Bürgerengagement der Stadt Kirchheim, Telefon 0 70 21/50 23 38 oder 0 70 21/50 23 60, erhältlich.

pm