Lokales

Neuer Rettungswagenim Fernsehen

KIRCHHEIM Der Malteser Rettungsdienst im Landkreis Esslingen hat im Herbst vergangenen Jahres einen neuen Rettungswagen (RTW) in Dienst gestellt. Neuartig an diesem Rettungswagen und einzigartig im bundesdeutschen Rettungsdienst ist dabei das integrierte Rückhaltesystem für Rollstühle. Nach einer halbjährigen Erprobungsphase wird der Rettungswagen nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Der neue RTW ist am heutigenSamstag um 16.30 Uhr in der Sendung "Rasthaus" des SWR zu sehen.

Anzeige

Für alle Interessenten besteht auch beim Hallenfest der Malteser am morgigen Sonntag in der MHD-Sanitätswache, Hans-Böckler-Straße, in der Kirchheimer Bohnau die Möglichkeit, die Rückhaltesysteme zu besichtigen.

pm