Lokales

Neuer Schulrat für Schule und Bildung

ESSLINGEN Anfang März wurde Realschulrektor Martin Klein ans Amt für Schule und Bildung im Landratsamt Esslingen versetzt und zum Schulrat für Realschulen bestellt. Er ist federführend für Aufsicht und Beratung der 22 Realschulen im Kreis Esslingen zuständig und übernimmt damit Mitverantwortung für nahezu 800 Lehrkräfte mit rund 12 000 Schülerinnen und Schülern. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten werden vor allem Fragen rund um die Lehrerversorgung an den Realschulen gehören.

Anzeige

Martin Klein hat die Fächer Deutsch und Sport studiert; seit 1998 war er Schulleiter der Fleinsbach-Realschule in Bernhausen. Der gebürtige Denkendorfer ist auch vielfältig ehrenamtlich in seiner Heimatgemeinde engagiert, unter anderem als Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Gemeinderat.

la