Lokales

Neuer Vorsitzender

Vor der Feier zum 100-jährigen Bestehen, die am 8. Oktober stattfindet, hat der Krankenpflegeverein Schlierbach die Weichen für die Zukunft neu gestellt. Neuer Vorsitzender ist Jens Timm.

SCHLIERBACH Jens Timm (66) tritt die Nachfolge von Michael Gese an, der seit September vergangenen Jahres Pfarrer in Esslingen-Sulgries ist. Während der nach Geses Weggang eingetretenen Vakatur leitete der in Schlierbach lebende ehemalige Oberkirchenrat und Pfarrer im Ruhestand die evangelische Kirchengemeinde bis zur Einsetzung der neuen Pfarrerin Ulrike Schnürle.

Anzeige

Elf Jahre lang stand Timm an der Spitze des Diakonischen Werks in Württemberg: 1993 wurde er Hauptgeschäftsführer, 2002 Vorstandsvorsitzender. Im Verlauf seiner Amtszeit wurde das Diakonische Werk Württemberg umfassend modernisiert. Inhaltlich prägte er das Profil einer "Lobby für Arme und Entrechtete in unserer Gesellschaft."

Der gebürtige Hamburger studierte Naturwissenschaften und Sport, später evangelische Theologie in Kiel und Marburg. Nach dem Vikariat in Barsbüttel bei Hamburg und in Bogota/Kolumbien wurde er Stipendienreferent des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbunds und des Diakonischen Werks der Evangelischen Kirche in Deutschland. Nach sechsjähriger Gemeindetätigkeit in Bietigheim-Buch wurde Timm Leiter der Abteilung "Brot für die Welt." Er engagierte sich auf vielfältige Weise für die weltweite Ökumene. Nach der Vollversammlung wurde Timm in das Projektkomitee des Lutherischen Weltbunds berufen. Im selben Jahr übernahm er den Vorsitz des Hauptausschusses des Deutschen Nationalkomitees.

ml