Lokales

Neues Projekt des Choresan der Martinskirche

KIRCHHEIM Der Chor an der Kirchheimer Martinskirche bietet Interessierten die Gelegenheit zum Mitsingen bei seinem neuen Projekt. Bis Karfreitag, 21. März, wird das beeindruckende Requiem Des-Dur von Robert Schumann und die frühest überlieferte Kantate von Johann Sebastian Bach "Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir" einstudiert.

Anzeige

Die Probestunden werden jeweils dienstags von 19.45 bis 21.30 Uhr im Alten Gemeindehaus in der Alleenstraße 116 abgehalten. Die Aufführung ist am Karfreitag, 21. März, um 15 Uhr zur Todesstunde des Herrn in der Martinskirche.

Nähere Informationen über das Chorprojekt erteilt Bezirkskantor Ralf Sach unter der Telefonnummer 0 70 21 / 93 73 77 oder per E-Mail unter r.sach@evki-kirchheim.de.

pm