Lokales

Neuorientierungnach der Trennung

KIRCHHEIM Am Montag, 10. Juli, um 20 Uhr veranstaltet die Familien-Bildungsstätte Kirchheim ein Seminar mit dem Titel "Und was kommt nach der Trennung/Scheidung?".

Anzeige

Nach einer meist schmerzvollen Trennung kommt oftmals die Zeit der Neuorientierung und des Neubeginns. Die Sehnsucht, dass es zukünftig besser und anders werden wird, ist treibende Kraft, die Lebensfreude wiederzugewinnen und das Glück zu suchen. Frauen können das scheinbar besser als Männer. Männer machen es anders. An diesem Abend geht der Sozialarbeiter und Familientherapeut Ernst-Emil Weber der Frage nach, was Männer und Frauen voneinander lernen können. Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte unter der Telefonnummer 0 70 21/92 00 10 entgegen.

fbs