Lokales

Nicht allein undnicht ins Heim

KIRCHHEIM Mit seinem Vortrag "Gemeinschaftliches generationenübergreifendes Wohnen" möchte Diplompädagoge Martin Link am morgigen Donnerstag um 20 Uhr im Vortragssaal der Kirchheimer Volkshochschule die drängenden Fragen all jener Menschen aufgreifen, die sich ein großes Maß an Individualität auch im Alter sichern möchten, andererseits nicht vereinsamen wollen. Der Referent, Leiter des Paritätischen Bildungswerks in Baden-Württemberg, begleitet seit über zehn Jahren neue gemeinschaftliche Wohnprojekte und fördert Gruppen, die sich auf den Weg machen, "ihr" Wohnprojekt zu verwirklichen.

Anzeige

Im Anschluss an den Vortrag können sich Interessierte zu einer Exkursion anmelden, die es ermöglichen soll, Wohnanlagen des Vereins "Wabe" in Stuttgart im Burgholzhof und in Häslach kennen zu lernen.

vhs