Lokales

Nichts zu erben fürdie Jesinger Mädchen

KIRCHHEIM Zwei Niederlagen setzte es für die U20-Basketballerinnen des TSV Jesingen am vergangenen Spieltag: In Donzdorf gab's ein 28:42, gegen Böblingen ein 31:43.

Anzeige

Entgegen dem Hinspiel fehlte den Jesingerinnen im Duell mit Donzdorf das Glück bei den Korberfolgen. Bis kurz vor der Halbzeit (11:23) konnte nur Ramona Attinger für die Mannschaft aus dem Kirchheimer Teilort punkten. Das dritte Viertel gewann der TSVJ zwar, doch es reichte nicht.

Im Spiel gegen die bisher noch ungeschlagenen Böblingerinnen gerieten die Jesinger Mädchen schnell in Rückstand (11:23). Zwar war das dritte Viertel erneut fest in Jesinger Hand, doch zu einer Aufholjagd im Schlussviertel kam es trotzdem nicht.

fr