Lokales

Niederlage gegen Tabellenführer

KIRCHHEIM Frauenbezirksklassist TSV Jesingen hat seine Partie gegen den Tabellenführer TV Unterboihingen II mit 4:8 verloren. Die Gäste waren für das Quartett von den Lehenäckern einfach eine Nummer zu groß. Wenn bei der TVU-Reserve Sabine Schlichter mitspielt, ist diese Mannschaft in der Bezirksklasse kaum zu bezwingen.

Anzeige

Für die Jesinger Damen begann das Match ganz ordentlich. Iris Ulmer und Katrin Pfender konnten gegen die Geschwister Petra und Melanie Schäffer sicher in drei Sätzen gewinnen. Das Duo konnte auch jeweils gegen Petra Schäffer im Einzel punkten. Den vierten Punkt holte Michaela Petric gegen Christine Kaiser. Sibylle Allgaier (Rapp) konnte ganz gut mithalten, doch zu einem Erfolgserlebnis reichte es an diesem Tag nicht.

Die junge Mutter (20) ist aber schon wieder auf einem ganz guten Weg.

ee