Lokales

Nürtingen reichtdie erste Halbzeit

NÜRTINGEN Auch beim KSV Nürtingen hat es für die Naberner "Zweite" eine klare Niederlage gesetzt. KSV Nürtingen SV Nabern II 3:1 (3:0): Die Gäste lagen zur Pause zurecht mit 0:3 im Rückstand. Der SVN stand zu weit vom Gegner weg, war unkonzentriert und ließ sich letztlich überrollen. Die drei Treffer fielen binnen zehn Minuten. Alcdaq Cetin (15.), Alcdaq Cihan (18.) und Bilmek (25.) sorgten für die Entscheidung. Matthias Kerschbaum besorgte den Naberner Ehrentreffer in der 67. Minute.

Anzeige

jüf