Lokales

Ölbilder und Aquarelle von Franz Frank

KIRCHHEIM Arbeiten von Franz Frank zeigt die Galerie Capriola in Großostheim-Ringheim bei Aschaffenburg vom 3. September bis zum 3. Oktober. Die Ausstellung gehört in die Reihe "Expressiver Realismus Künstler der ,verschollenen Generation'".

Anzeige

Franz Frank wurde 1897 in Kirchheim geboren, studierte in Erlangen Kunstgeschichte und anschließend an der Stuttgarter Kunstakademie. Den Nationalsozialisten galt seine Kunst als "entartet". In der Ausstellung in Großostheim sind rund 40 Ölbilder und Aquarelle des gebürtigen Kirchheimers zu sehen, der 1986 in Marburg starb.

Weitere Informationen zur Ausstellung und zur Galerie Capriola sind im Internet unter der Adresse www.capriola.de erhältlich.

pm