Lokales

Österlicher Chorbesuch aus Rambouillet

KIRCHHEIM Am Ostersonntag, 16. April, begleitet der Chor Sainte Therese aus Rambouillet die beiden Gottesdienste der katholischen Kirchengemeinde Sankt Ulrich, die um 9 und 11 Uhr beginnen. Der Chor setzt sich aus Schülern, Lehrern und Eltern der katholischen Privatschule Sainte Therese zusammen. Einige der begeisterten Sängerinnen und Sänger, wenngleich an diesem Osterfest erstmals in Kirchheim zu Gast, haben bereits ausgiebige Tournee-Erfahrung, da der Chor mit mehreren österreichischen Gemeinden Kontakte pflegt und dort schon häufiger aufgetreten ist.

Anzeige

So verwundert es nicht, dass der Besuch in Kirchheim den Auftakt zu einer gut einwöchigen Reise bildet, die Konzerte in Salzburg, der kleinen Alpengemeinde Klaus sowie in Wien umfasst. Philippe Lekieffre, Dirigent des Chors, sowie Eric Javouhey, als Chormitglied verantwortlich für die Tourneeplanung, erhoffen sich mit Kirchheim auch für die Zukunft enge Kontakte und einen regen Austausch, in Unterstützung und unter Absprache mit der bereits bestehenden Chorpartnerschaft zwischen Martinskirche und Eglise Saint Lubin.

pm