Lokales

Ötlinger Adventsmarkt

Am Sonntag, 9. Dezember, wird ein großer Adventsmarkt rund um das evangelische Gemeindehaus auf der Hermann-Hesse-Straße und "Am Wasen" veranstaltet.

KIRCHHEIM Mit einem Familiengottesdienst um 10 Uhr vor dem Gemeindehaus auf der Hermann-Hesse-Straße, mitgestaltet vom CVJM-Posaunenchor, beginnt der Adventsmarkt. Anschließend öffnen die vielen Stände, die von Gruppen, Kreisen und Vereinen aufgebaut sind. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Verschiedene Darbietungen wie Glasblasen und Seilern, Aktionen auf der Bühne wie Tänze vom Trachtenverein oder musikalische Aufführungen beleben den Markt den ganzen Tag über. Im Gemeindehaus ist eine "Lichtstube" eingerichtet, alte Handwerkstraditionen leben dort auf. In den oberen Räumen des Gemeindehauses werden junge Künstler ihre Bilder zum Thema "Das gehört für mich zur Advents- und Weihnachtszeit" ausstellen und an einem Malwettbewerb teilnehmen; die Preisverleihung ist um 16 Uhr auf der Bühne.

Anzeige

Der Garten des Gemeindehauses bietet wieder Platz zum Bogenschießen und Ponyreiten, und auf dem Wasen sind ausgefallene Autos und besonders bemalte Trucks ausgestellt, die es auch als Modelle gibt. Als besondere Attraktion lädt eine Kindereisenbahn zum Mitfahren ein.

pm