Lokales

Ötlinger Zweite gewinnt bei abwehrschwachen Griechen

KIRCHHEIM In der Kreisliga B5 feierte der TSV Ötlingen II beim GFV Makedonikos Nürtingen mit 3:1 den zweiten Saisonsieg. Der SV Reudern verteidigte seine Tabellenführung erfolgreich mit einem 3:0-Sieg beim TSV Grafenberg II. Weiter ungeschlagen ist der TSV Linsenhofen. GFV Makedonikos Nürtingen TSV Ötlingen II 1:3 (0:1): Die Reservisten vom Rübholz feierten auf der "Insel" in Zizishausen einen verdienten Sieg. Die abwehrschwachen Griechen haben die Ötlinger geradezu zum Toreschießen eingeladen. Die Ötlinger schoben sich durch den Auswärtserfolg erstmals auf einen einstelligen Tabellenplatz, sind jetzt Neunter. Tore: 0:1 Patrick Gümpel (24. FE), 1:1 Angelos Alexious (58. FE), 1:2, 1:3 Murat Celik (73./75.).

ee

Anzeige