Lokales

Ötlinger "Zweite" in Tischardt furios

TISCHARDT Der verrückt anmutende Siegeszug des TV Unterboihingen in der Kreisliga B, Staffel 5, geht weiter. Das 3:1 über den KSV Nürtingen war der 16. Sieg des Spitzenreiters im 16. Saisonspiel. Immerhin den sechsten Dreier fuhr Ligaeinsteiger TSV Ötlingen beim Schützenfest in Tischardt ein, belegt damit Platz 12 in der Tabelle. TV Tischardt TSV Ötlingen II 0:7 (0:5): Die furios aufspielenden Rübholzkicker sorgten schnell für klare Verhältnisse. Überragender Mann beim TSVÖ II war Michael Hendel. Rolf Benning, der sich nach dem Spielausfall der "Ersten" bereit erklärte, auszuhelfen, stand in fast nichts nach. Nach dem Treffer zum 6:0 durch Stan Tröge war die Luft bei den Ötlingern dann aber ein wenig raus. "Danach haben wir mehrere Gänge rausgenommen und das Spiel locker nach Hause geschaukelt", so Ötlingens Coach Andre Krokor entspannt nach der Partie. Tore: 0:1 Michael Hendel (9.), 0:2 Rolf Benning (10.), 0:3, 0:4 Michael Hendel (29., 34.), 0:5 Rolf Benning (39.), 0:6 Stan Tröge (47., Foulelfmeter), 0:7 Engin Hanedar (53.).

wr

Anzeige