Lokales

Offene Kirche berichtet von Landessynode

NÜRTINGEN Die Offene Kirche in den Kirchenbezirken Kirchheim und Nürtingen veranstaltet nach der Herbsttagung der Synode der Württembergischen Landeskirche einen Berichtsabend. Er findet am morgigen Dienstag, 5. Dezember, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Oberensingen statt.

Anzeige

Die Synodale der Offenen Kirche, Cornelia Brox aus Unterlenningen, wird zusammen mit dem Synodalen der Offenen Kirche, Hartmut Fleischmann aus Gerstetten, in gewohnter Weise von dieser Sitzung berichten und anschließend die Ergebnisse der Beratungen zur Diskussion stellen.

Drei Themen der Synodalsitzung werden schwerpunktmäßig den Bericht bestimmen: Bischof, Prälat, Dekan in Zukunft ein Amt auf Zeit? Bedeutet ein neues Tarifrecht in der Diakonie eine Schwächung der Beschäftigten?

Außerdem geht es unter der Überschrift "Wohin mit den erwarteten Steuermehreinnahmen?" um Haushaltsplanberatungen.

pm