Lokales

Offene Tür im Vogthaus

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit lädt die Familien-Bildungsstätte (FBS) Kirchheim Interessierte am kommenden Samstag, 26. Januar, von 10 bis 16 Uhr zur Einweihung des renovierten Vogthauses zu einem "Tag der offenen Tür" ein.

KIRCHHEIM Im ganzen Vogthaus in der Widerholtstraße 4 wird es Informationen und Aktionen geben und im zweiten Stock lädt der Vorstand in das FBS-Cafe ein. Zusätzlich zu Kaffee und Kuchen, Getränken und einem kleinen Mittagessen bieten Rainer Schleicher und Dagmar Köber sowie die türkisch-deutsche Frauengruppe unter Leitung von Hannelore Gölz Leckereien für den Gaumen an.

Anzeige

Erlesenes zum Hören gibt es bei der Märchenerzählerin Ilka Wimmer, der Schriftstellerin Ulrike Zubal, der TRAM-Trommelgruppe und den zwei Musikern Thomas G. Wagner und Andrej Mouline in einem Lateinamerikanischen Kaleidoskop.

Das Büro der FBS ist ab 11 Uhr für Anmeldungen zu allen Kursen geöffnet und im Erdgeschoss bietet ein Markt Informationen rund um die FBS und den Kooperationspartnern an. In vielen Räumen stellen sich Fachbereiche und Kurse der FBS vor, beispielsweise Tänze von Kindern, Trommeln und Jonglieren. Die Fachbereiche Nähen und Geburtsvorbereitung präsentieren sich ebenfalls der Öffentlichkeit und es ist eine Still-Ecke eingerichtet.

Die Leiterinnen aus dem Bereich Eltern-Kind-Gruppen bieten ein abwechslungsreiches Programm für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren an. Auch der Musikgarten öffnet mit zwei Schnupperstunden für Eltern mit Kindern ab eineinhalb Jahren seine Tore und im Zahlenland können Kinder ab sechs Jahren die Welt der Mathematik erleben. Es wird drei Führungen durch das Vogthaus geben, wobei sich der Architekt, der Fachingenieur und der Leiter der FBS abwechseln.

Die drei Künstlerinnen Sabine Fleischmann, Susanne Wolf-Ostermann und Christine Mockler, die auch Kursleiterinnen der FBS sind, haben eine Auswahl ihrer Werke im Vogthaus ausgestellt.

Das vollständige Programm liegt in der FBS aus und kann im Internet auf der neu gestalteten Seite der FBS www.fbs-kirchheim.de nachgelesen werden.

fbs