Lokales

Offene Zweierbeziehungim Schlosskeller

NÜRTINGEN Am Samstag, 23. September, geht um 20 Uhr im Theater im Schlosskeller in Nürtingen die turbulente Beziehungskomödie "Die offene Zweierbeziehung" von Franca Rame und Literaturnobelpreisträger Dario Fo über die Bühne. Dabei heißt es Ring frei zur nächsten Runde im Kampf der Geschlechter.

Anzeige

Wer geht k.o., wer siegt nach Punkten? Kaum ist der Deckel der Beziehungskiste geöffnet, ist der Teufel los. Da tobt und schreit es und alles wäre zum Verzweifeln, wenn es nicht so herzzerreißend komisch wäre. Ein ganz normales "68er"-Pärchen ist in die Jahre gekommen. Die Kinder sind groß, der Mann geht fremd, die Frau leidet. Er erfreut sich an anderen Frauen und wünscht sich eine "offene Zweierbeziehung". Als es ihr schließlich gelingt, erste Schritte in Richtung einer befreiten Sexualität zu tun, hilft er ihr erst in gewohnt männlich einfühlsamer Weise über die ersten Schwierigkeiten hinweg, bis sich ihr eine neue Dimension der Liebesfreuden eröffnet.

Das Publikum erwartet ein Feuerwerk an Temperament, Frust und italienischer Leidenschaft. Karten gibt es bei Stocker, Papier-Bücher-Bürobedarf, Kreuzkirchstraße 4 in Nürtingen, Telefon 0 70 22 / 3 24 25. Karten können auch per Fax unter der Nummer 0 70 22 / 3 37 92 reserviert werden. Restkarten gibt es an der Tageskasse.

pm