Lokales

Offener Sonntag im Naturschutzzentrum

LENNINGEN Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb hat am kommenden Sonntag, 3. Februar, geöffnet. Letztmalig werden an diesem Tag im Rahmen einer Sonderausstellung Holzobjekte von Manfred Adler gezeigt.

Anzeige

Fasziniert nicht nur von in vollem Saft stehenden Bäumen, sondern auch von totem Holz, von abgestorbenen Gerippen, die von Erosion und menschlichem Zutun gefällt und dem Verfall preisgegeben wurden, rückt Manfred Adler seinen Holzfundstücken mit Handsäge und Stechbeitel zu Leibe.

Das Naturschutzzentrum ist am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten unter der Woche sind Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Auskunft gibt es im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, Vogelloch 1, 73252 Lenningen-Schopfloch, sowie telefonisch unter 0 70 26/95 01 20 oder im Internet unter www.naturschutzzentren-bw.de.

mb