Lokales

Ohne Führerschein auf die falsche Auffahrt

WERNAU Ein Autofahrer hat am Mittwochnachmittag bei Wernau offensichtlich die Ausfahrt mit der Einfahrt der B 313 verwechselt. Der 88-Jährige aus dem Landkreis Ludwigsburg wollte von Wernau kommend über die B 313 nach Stuttgart fahren. Dabei fuhr er mit seinem VW Polo zunächst in die Auffahrt in Richtung Wendlingen und von dort in die Ausfahrt der Bundesstraße aus Richtung Plochingen ein. Noch in der Ausfahrtsspur bemerkte er dann den Irrtum, wendete sein Fahrzeug und fuhr wieder in Richtung Wernau zurück. Ein Autofahrer hatte den Vorfall bemerkt und den Mann bis Wernau verfolgt.

Anzeige

Eine hinzugerufene Polizeistreife stellte kurz darauf fest, dass der Mann vor kurzem seinen Führerschein freiwillig abgegeben hatte und deshalb auch noch ohne Fahrerlaubnis unterwegs war.

lp