Lokales

Ohne Führerschein Unfall verursacht

NÜRTINGEN Zwei Leichtverletzte und Schaden in Höhe von zirka 7000 Euro war die Bilanz eines Verkehrsunfalls im Industriegebiet Au in Nürtingen.

Anzeige

Eine 25-jährige Frau war mit ihrem Renault Twingo von der Hochwiesenstraße kommend in der Walter-Rauch-Straße unterwegs. An der Kreuzung Weberstraße übersah sie eine vorfahrtsberechtigte Fiatfahrerin und stieß mit dem Fahrzeug der 19-jährigen Oberboihingerin zusammen. Bei der Kollision erlitten die beiden Autofahrerinnen leichte Verletzungen und mussten ärztlich behandelt werden.

Bei der Aufnahme des Verkehrsunfalls stellte sich heraus, dass die 25-jährige Unfallverursacherin noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Sie muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

lp