Lokales

Oldenburger Fohlen in Wernau

WERNAU Am Sonntag, 8. August, findet auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Wernau eine Fohlenschau statt. Über 50 Fohlen werden erwartet. Die Interessengemeinschaft der Züchter des Oldenburger Pferdes in Süddeutschland zeigt ab 10 Uhr morgens Stutfohlen, ab 13 Uhr Hengstfohlen.

Anzeige



Die wenige Monate alten Jungpferde stammen unter anderem von den in Fachkreisen hoch geschätzten Hengsten Balon du Rouet, Depardieu, Diamond Hit, Rubicell, Sandro Hit, Stedinger und Weltmeyer ab. Die Züchter stellen die Fohlen einem Richtergremium vor, das vor allem die rassetypischen Merkmale der Tiere, deren Bewegungsabläufe und deren Körperbau genau unter die Lupe nehmen wird. Während der Veranstaltung, die gegen 16.30 Uhr endet, werden die Fohlen auch gebrannt. Der Eintritt ist frei.