Lokales

Oldtimertreffen im Freilichtmuseum

Am Wochenende knattern alte Schlepper, Autos und Motorräder durchs Beurener Museumsdorf

Das dritte Wochenende im August ist im Freilichtmuseum Beuren traditionell für das große Oldtimertreffen reserviert. Am Samstag, 16. August, und am Sonntag 17. August, geben sich im Museumsdorf jeweils zwischen 11 und 18 Uhr jede Menge voll funktionsfähiger und zum Straßenverkehr zugelassener Oldtimer ein Stelldichein.

Anzeige

Beuren. Mit von der Partie sind Schlepper, Traktoren, Autos, Motorräder, Kleinlaster, Sonderfahrzeuge und Stationärmotoren bis einschließlich Baujahr 1969 und älter. Zur Teilnahme sind bei der Einfahrt ins Museumsgelände die Fahrzeugpapiere bereit zu halten. Wer mit solch einem alten Gefährt zum zwölften Oldtimertreffen anreist, hat mitsamt Beifahrer freien Eintritt.

Am Sonntag gibt es auch Oldtime-Country Musik. Ein Fahrer- und Markenstammtisch wird es im historischen Schafstall an beiden Tagen geben. Für Besucher gibt es am Sonntag kostenlose Ausweichparkplätze mit einem ebenfalls kostenlosen Buspendeldienst zwischen Freilichtmuseum und den Parkplätzen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.oldtimertreffen.org la