Lokales

Osteoporose- Selbsthilfegruppe

KIRCHHEIM Die Beratungsstelle im Vogthaus in Kirchheim VdK-Raum ist am morgigen Dienstag, 7. Dezember, wieder von 11 bis 12 Uhr für Ratsuchende geöffnet. Osteoporose-Kranke können sich hier über die Selbsthilfegruppe sowie über die Teilnahme an der Gymnastik und weitere Aktivitäten informieren.

Anzeige

An diesem Dienstag findet auch der Adventsnachmittag der Gruppe statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Speisesaal des Altenzentrums Sankt Hedwig, Lichtensteinstraße 37 in Kirchheim. Sowohl Mitglieder als auch Freunde der Osteoporose- Selbshilfegruppe sind hierzu eingeladen.

pm