Lokales

Osteoporose-Selbsthilfegruppe

KIRCHHEIM Die Beratungsstelle im Vogthaus in Kirchheim, VdK-Raum, ist am morgigen Dienstag, 1. Februar, wieder von 11 bis 12 Uhr geöffnet. Osteoporose-Kranke können sich hier über die Selbsthilfegruppe sowie über die Teilnahme an der Gymnastik und weiterer Aktivitäten informieren.

Anzeige

Ebenfalls am morgigen Dienstag findet der Informations- und Begegnungsnachmittag der Osteoporose-Selbsthilfegruppe statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Speisesaal des Altenzentrums Sankt Hedwig, Lichtensteinstraße 37, in Kirchheim. Mitglieder und Freunde der Selbsthilfegruppe sind dazu willkommen.

pm