Lokales

Osterhasen und Blumen

Wer in den kommenden Tagen durch die Kirchheimer Innenstadt läuft, kann dabei den sympathischen Osterhasen des Kirchheimer City Rings begegnen. Mit vielen kleinen Schokoladenhäschen im Korb werden sie einen süßen Ostergruß überreichen.

KIRCHHEIM Anlässlich des Osterfestes und des nun lang ersehnten Frühlingsbeginns hat sich die Gemeinschaft der Kirchheimer Einzelhändler, City Ring, wieder einiges einfallen lassen. Drei Osterhasen werden im Auftrag des City Rings unterwegs sein und Jung und Alt mit den Schokoladenhäschen am Donnerstag, 24. März, von 11 und 13 und 15 bis 17 Uhr sowie am Samstag, 26. März, von 10 bis 13 Uhr erfreuen. Ein neues Zuhause suchen insgesamt 10 000 Schokohasen, die es ab sofort auch bei den mitwirkenden City Ring-Geschäften gibt.

Anzeige

Besonders schön dürfte beim Spaziergang durch die Innenstadt auch die Frühlingsdekoration anmuten. Weidenkörbe wurden mit vielfarbigen Primeln zu einem bunten Arrangement gestaltet und holen damit den Frühling mit seiner Farbenpracht in die Innenstadt. Die Idee stammt von Andrea Ruoff, die bereits in der Weihnachtszeit mit Rentier und Laterne für eine anheimelnde Stimmung gesorgt hatte.

"Mir ist es wichtig, dass eine schön dekorierte Innenstadt zum Flanieren einlädt und sich die Besucher bei uns wohl fühlen" erläutert Andrea Ruoff ihr Engagement. Rund 60 Körbe mit Primeln wurden daher verteilt und bringen mit den Osterhasen und dem unter der Regie des Mährisch Schlesischen Sudetengebirgsvereins (MSSGV) dekorierten Osterbrunnen eine schöne Atmosphäre in die Innenstadt.

Die Aktion mit den hoppelnden Osterhasen ist allerdings nicht ganz neu. Erstmals wurde sie im vergangenen Jahr gestartet. Da die Kostüme so putzig und süß aussehen und die Osterhäschen sich bei ihrer Premiere außerordentlich großer Beliebtheit erfreuten, werden auch in diesem Jahr wieder die Häschen durch die Stadt hoppeln.

pm