Lokales

Pärchen muss beide Scheine abgeben

NÜRTINGEN Am Sonntag ist ein 21-jähriger Saab-Fahrer einer Polizeistreife aufgefallen, weil er mit seinem Pkw den Radweg zwischen Nürtingen und Neckarhausen befuhr. Die Beamten stellten fest, dass er erheblich unter alkoholischer Beeinflussung stand, ordneten eine Blutentnahme an und beschlagnahmten den Führerschein.

Anzeige

Der 21-jährige Nürtinger sollte anschließend von seiner 20-jährigen Freundin abgeholt werden. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als die 20-Jährige, die mit ihrem Auto zur Dienststelle gefahren war, einen noch höheren Alkoholpegel aufwies. Auch sie ist jetzt ihren Führerschein los.

lp