Lokales

"Papanoia Die Leiden der jungen Väter"

KIRCHHEIM Der nächste Kabarettabend in der Galerie der Stadt Wendlingen beginnt am Sonntag, 24. Juni, um 20 Uhr. Kartenreservierungen für den Abend mit dem Kabarettistenduo "Faberhaft Guth", das sein Programm "Papanoia Die Leiden der jungen Väter" präsentiert, werden ab sofort unter der Rufnummer 0 70 24 / 94 32 92 im Wendlinger Rathaus entgegengenommen. Die Abendkasse ist am Veranstaltungstag ab 19 Uhr geöffnet.

Anzeige

Das Kabarettistenduo Faber und Guth ist mit einem nagelneuen Programm auf Tournee. Es gibt nur ein Problem: Faber hat keinen Babysitter und seine Lebensgefährtin befindet sich bei einer Mondschein-Sitzmeditation im Fränkischen Tibet. So muss Fabers fünfjähriger Sohn Hilmar mit und das kann störend sein, wenn man arbeiten muss.

Bei Guth ist dagegen alles so, wie es sich gehört. Er hat kürzlich mit seinen Eltern, seiner Frau und seinen drei Kindern bei den Schwiegereltern eine Doppelhaushälfte aufs Dach gebaut. Trotzdem oder gerade deshalb ist er froh, wenn es wieder auf Tournee geht. Dann darf er im Hotel durchschlafen und alleine frühstücken.

Da sich Gegensätze nun einmal anziehen, ergänzen sich die beiden Kabarettisten Faber und Guth auch in ihrem in Wendlingen präsentierten neuen Programm auf grandiose Weise wenn Hilmar nicht gerade stört. Dann zeigen "Faberhaft Guth" das, was sie können und was ihnen auch schon zahlreiche Kabarett-Preise eingebracht hat.

Skurrile Figuren, satirische Tiefe in irre-witzigen Szenen, intelligenter Klamauk neben bissiger Gesellschaftskritik, pointierte Texte neben gehobenem Nonsens. Gestik, Mimik, Musik, Gesang, Slapstick, Parodie und eine Themenvielfalt, die ihresgleichen sucht.

pm