Lokales

Paukenschlag durch Naberns "Zweite"

KIRCHHEIM Die Naberner "Zweite" und Tabellenletzter der Kreisliga B5 landete mit einem 2:1-Erfolg gegen den FC Nürtingen II nach fünf Pleiten nicht nur den ersten Saisonsieg, sondern sorgte auch für einen wahren Paukenschlag.Nabern II Nürtingen 73 II 2:1 (0:1): Zwar führte der Favorit zur Pause noch mit 1:0 durch einen Treffer von Hüsseyin Özkan (20.), doch Nabern ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und hielt das Ergebnis bis zur Halbzeit. In der zweiten Halbzeit machte Nürtingen auf und drängte auf das 2:0. Doch die König-Truppe ließ nichts anbrennen und konterte bravourös. So gelangen Michael König (65.) und Andreas Neuhäußer (72.) die siegbringenden Einschüsse.

jüf

Anzeige