Lokales

Pekinesen ausTierheim gestohlen

ESSLINGEN Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch einen Hund aus einem Zwinger des Esslinger Tierheims entwendet.

Anzeige

Offenbar war der Täter über einen Zaun gestiegen, hatte den Hundezwinger aufgebrochen und eine fünfjährige, hellbraune Pekinesen-Mischlingshündin mitgenommen. Das Tier war erst in der vergangenen Woche von seinem Besitzer beim Tierheim abgegeben worden. Am Donnerstagmorgen war der Hund dann auf wundersame Weise wieder zurückgekehrt. Den Dieb hatte offensichtlich das schlechte Gewissen geplagt und er warf den Pekinesen über den Zaun wieder auf das Gelände des Tierheims. Der Hund ist unverletzt und in gutem Zustand.

lp