Lokales

Personalprobleme in der Abteilung Attacke

KIRCHHEIM Der VfL Kirchheim muss im heutigen Verbandsliga-Heimspiel gegen Aufsteiger SV Baustetten (14 Uhr) auf den zuletzt überzeugenden Pavel Ferenz (aus privaten Gründen in Tschechien) und Dennis Förster (Grippe) verzichten. Die Einsätze von Andreas Mayer (Leistenbeschwerden) und Tiago Santos-Araujo (Wirbelblockade) gelten ebenfalls als unwahrscheinlich. Durch den Ausfall der beiden zuletzt gesetzten Stürmer Santos-Araujo und Ferenz steigen die Chancen von Ali Kütri und Feriz Meha. "Business as usual" also für Coach Michael Rentschler, der damit erneut seine Startelf umstellen muss.

wr

Anzeige