Lokales

Personenwagen gegen Leichtkraftrad

DENKENDORF Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte sowie Sachschaden in Höhe von etwa 7 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in Denkendorf ereignete.

Anzeige

Eine 23-Jährige war mit einem VW-Käfer auf der Vogelsangstraße in Richtung Einmündung Deizisauer Straße unterwegs. Beim links Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit einem Leichtkraftradfahrer, der mit seiner Maschine auf der Deizisauer Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 16-Jährige schwer verletzt wurde. Sein 17-jähriger Sozius sowie die Käferfahrerin wurden leicht verletzt. Alle drei mussten mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht werden.

lp