Lokales

Personenwagen landet in Vorgarten

ESSLINGEN Eine leicht verletzte Person und rund 13 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Sonntag gegen 1.05 Uhr in der Lerchenbergstraße in Mettingen ereignet hat.

Anzeige

Ein 21-jähriger Opel-Fahrer fuhr aus bislang unbekannten Gründen in den Vorgarten eines Wohngebäudes. Dort ließ er seinen Pkw stehen und entfernte sich zu Fuß von der Unfallstelle. Er konnte jedoch kurze Zeit später von einer Polizeistreife aufgegriffen werden. Der junge Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Aufgrund seines alkoholisierten Zustandes musste er sich einer Blutprobe unterziehen. Zudem ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

lp