Lokales

Personenwagen streiften sich

NOTZINGEN Zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr kam es am Donnerstagabend in Notzingen. Ein 79-jähriger Mann war mit seinem Mitsubishi in der Wellinger Straße unterwegs. Dabei streifte er einen entgegenkommenden Opel Astra. Der 26-jährige Opelfahrer hatte zuvor nach eigenen Angaben am rechten Fahrbahnrand angehalten. An den beiden Fahrzeugen war Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro entstanden. Der Lenker des Mitsubishi stand unter Alkoholeinwirkung und musste sich einer Blutprobe unterziehen. Da beide Unfallbeteiligte unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machten, ist die Polizei auf Zeugenaussagen angewiesen. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/50 1-0 entgegen.

Anzeige

lp