Lokales

Peter Härtling sprichtüber Fritz Ruoff

NÜRTINGEN Am Donnerstag, 29. Juni, um 18 Uhr führt Michael Maile, Kurator der Fritz- und Hildegard-Ruoff-Stiftung, durch die Ausstellung "Die Figur im Werk von Fritz Ruoff" in der Kreuzkirche in Nürtingen. In dieser Ausstellung sind Arbeiten aus allen Schaffensperioden Fritz Ruoffs zu sehen.

Anzeige

Einen Tag später, am Freitag, 30. Juni, ist ab 20 Uhr auf Einladung des Nürtinger Kulturamtes Peter Härtling zu Gast, dem Fritz Ruoff Freund und Mentor war. In einem Gespräch mit dem Journalisten Detlef Berentzen steht Härtlings Begegnung mit Fritz Ruoff im Mittelpunkt. Vorverkaufskarten für diese Veranstaltung gibt es bei Musik & Co., Telefon 0 70 22/21 08 93.

Bei der Anreise zu diesem Gespächsabend in der Kreuzkirche sollte beachtet werden, dass es wegen des Viertelfinalspiels der Fußball-Weltmeisterschaften mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden muss. Von den Veranstaltern wird daher empfohlen, die Stadtmitte zu meiden und außerhalb am Altstadtparkplatz oder am P+R in der Plochinger Straße zu parken.

pm