Lokales

Petra Durst-Benning: "Die Samenhändlerin"

KIRCHHEIM Am heutigen Donnerstag, 31. März, beginnt um 15 Uhr im Kulturcafe des DRK-Seniorenzentrums Fickerstift eine Lesung mit Petra Durst-Benning. Sie liest aus ihrem neuesten Buch "Die Samenhändlerin". Die Autorin erzählt mit großer Sensibilität von der Sehnsucht und vom Abschied zweier Frauen, die in dem kleinen württembergischen Dorf Gönningen am Fuß der Schwäbischen Alb in der Mitte des 19. Jahrhunderts um ihr Lebensglück kämpfen. Die Blütezeit Gönningens als Samenhändlergemeinde wird wieder lebendig.

pm

Anzeige