Lokales

Pflanzenschutzmittel wurden "entsorgt"

ESSLINGEN Illegal in der freien Landschaft "entsorgt" hat ein Unbekannter in Oberesslingen mehrere Pflanzenschutzmittel.

Anzeige

Eine Spaziergängerin fand die Behälter mit Giftresten am Montagnachmittag auf einem Feldweg. Der Weg befindet sich in der Verlängerung der Breslauer Straße. Die Frau fand dort eine Blechdose mit der Aufschrift "E 605 Pulver" und drei kleinere Behältnisse mit Spritzmitteln. In den aufgefundenen Dosen befanden sich noch Reste der Pflanzenschutzmittel. Der Fundort liegt etwa 300 Meter von den letzten Gebäuden der Breslauer Straße entfernt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden die Behältnisse vermutlich am vergangenen Wochenende dort weggeworfen.

lp