Lokales

Philosophisches Cafe: "Regiert Geld die Welt?"

NÜRTINGEN "Regiert Geld die Welt?" Dieser Frage wird sich die Diskussion bei der nächsten Veranstaltung des Café Logos am Sonntag, 24. Oktober, um 10.30 Uhr im Zentralsaal der Nürtinger Stadthalle widmen.

Anzeige

"Geld stinkt nicht und Geld regiert die Welt." In Zeiten eines weltweit entfesselten Neoliberalismus scheint diese Aussage mehr denn je zuzutreffen. Ist das passionierte Streben nach immer mehr Geld nicht die soziale Tugend aus der aller Wohlstand kommt? Skeptischere Geister denken, dass Menschen seit jeher habgierig und lasterhaft sind. Eine Meinung, die immerhin über Jahrhunderte hinweg galt.

Die Matinée wird vom Kulturverein Provisorium und der Volkshochschule Nürtingen veranstaltet. Die Moderation liegt bei Norbert Rink.

pm