Lokales

Pizza-Express landete in Böschung

GROSSBETTLINGEN In einer Böschung landete der Fahrer eines Pizza-Expresses am Sonntagabend bei Großbettlingen.

Anzeige

Der 23-jährige Mann war auf der K 1231 von Nürtingen kommend in Richtung Bempflingen unterwegs. An der Einmündung der K 1232 bog er mit überhöhter Geschwindigkeit nach links in Richtung Großbettlingen ab. Dabei geriet er ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte schließlich eine Böschung hinunter. Der Fahrer erlitt Kopfplatzwunden und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt zirka 3000 Euro.

lp