Lokales

Pkw-Lenkerin übersahMotorradfahrer

NÜRTINGEN Vorfahrtsberechtigten Gegenverkehr übersah am Freitagnachmittag eine 21-jährige Autofahrerin aus Nürtingen, als sie von der Innenstadt kommend auf der Metzinger Straße nach links in die Steinhoferstraße abbiegen wollte. Hierbei kam es zum Unfall mit einem 38-jährigen Kirchheimer Motorradfahrer. Dieser musste nach dem Unfall auf Grund schwerer Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige

Die Beamten erfuhren durch Aussagen der Beteiligten, dass die Frau zunächst ordnungsgemäß angehalten hatte, um die Vorfahrt zu gewähren. Als ihr allerdings durch einen anderen wartenden Pkw die Sicht teilweise versperrt war, hätte sie nicht einfach losfahren dürfen, teilte die Polizei mit.

Durch das schleudernde Motorrad wurde außerdem ein weiterer Pkw beschädigt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7 000 Euro.

lp