Lokales

Podestplätze für Bezirk Mittlere Alb

HEROLDSTATT Zur Vorbereitung auf die neue Skisaison fand in Heroldstatt ein Konditionswettkampf des Skiverbandes Baden Württemberg (SBW) für die Jahrgänge 1990 bis 1993 statt. Startberechtigt waren Mädchen und Jungen die unter den ersten 200 beziehungsweise 300 der aktuellen DSV- Schülerpunkteliste geführt sind und aus dem Bereich der Skiverbände Baden-Württemberg kommen. Abgefragt wurden alle konditionellen Grundwerte sowie Skifahrer spezifische koordinative Fähigkeiten.

Anzeige



Zu Beginn stand ein 5,6 Kilometer langer Geländelauf auf dem Programm. Danach ging es ins Stadion, wo eine Schnellkraftübung absolviert werden musste. Weitere Stationen waren eine Balance-, Ganzkörper- und eine Geschicklichkeitsübung. Zwei Starter des Bezirks Mittlere Alb schafften es unter die Top Drei. Volker Schempp vom SZ Uhingen erzielte in der Schülerklasse S12 den zweiten Platz und Tara Rauscher vom TSV Weilheim wurde bei den Schülerinnen S12 Dritte. Aus der Kirchheimer Umgebung belegten noch zwei weitere Fahrer einen Platz unter den ersten Zehn: Kai Mehlstäubel vom TV Neidlingen wurde in der Klasse S12 Siebter, Lisa Wölffing vom SC Unterensingen sicherte sich bei den Schülerinnen S12 ebenfalls den siebten Rang.