Lokales

Podiumsdiskussion über Sterbehilfe

KIRCHHEIM Im Rahmen der "Kirchheimer Reihe" lädt das Evangelische Bildungswerk zu einer Podiumsdiskussion am Montag, 10. Oktober, 20 Uhr, im Alten Gemeindehaus in Kirchheim ein. Unter der Moderation des Kirchheimer Rechtsanwalts Werner Dohrn diskutieren drei Experten über das Thema "Sterbehilfe": der Bundestagsabgeordnete Markus Grübel aus Esslingen, der als Mitglied der Enquetekommission des Bundestags "Ethik und Recht der modernen Medizin" den aktuellen Stand der politischen Diskussion einbringt, die Rechtsanwältin Petra Vetter aus Stuttgart, die den Standpunkt eines stärkeren Selbstbestimmungsrechts vertritt, und der Theologe Dr. Günter Renz von der Evangelischen Akademie Bad Boll, der die theologisch-ethischen Argumente in die Diskussion einbringt.

Anzeige

pm