Lokales

Polizei beschlagnahmt Führerschein

KÖNGEN Den Führerschein eines 20-jährigen Wernauers beschlagnahmten am frühen Mittwochmorgen Beamte des Polizeireviers Nürtingen. Der junge Mann war mit seinem Opel auf der K 1266 von Köngen in Richtung Wernau unterwegs. In einer Kurve kam der Mann auf Grund Eisglätte nach links von der Straße ab. Der Pkw überschlug sich und blieb in einem Graben auf dem Dach liegen. Der 20-Jährige wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten alkoholische Beeinflussung fest. Der junge Mann musste eine Blutprobe abgeben. An seinem Opel entstand etwa 2500 Euro Sachschaden.

lp

Anzeige