Lokales

Polizei kassiert Führerschein

OSTFILDERN Einer Blutprobe unterziehen musste sich ein 48-Jähriger aus Ostfildern nach einem Verkehrsunfall auf Gemarkung Nellingen.

Anzeige

Der Mann war mit seinem Audi auf der Breslauer Straße aus Richtung Champagne kommend in Richtung Scharnhauser Park unterwegs. In einer lang gezogenen Linkskurve kam er auf Höhe der Unterführung Rinnenbachstraße nach rechts von der Straße ab und prallte mit seinem Auto gegen zwei Leitpfosten und eine Warnbake. Bei der Unfallaufnahme stellten Beamte der Verkehrspolizei bei dem 48-Jährigen alkoholische Beeinflussung fest. Daraufhin wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

lp