Lokales

Polizei "kassierte" Führerschein

KIRCHHEIM Ein 76-jähriger Nürtinger wollte am späten Mittwochabend von der Zufahrt zur Hahnweide nach links in Richtung Nürtingen auf die B 297 einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Fiatlenkers und die beiden Fahrzeuge kollidierten. Durch die Aufprallwucht wurde der Fiatlenker leicht verletzt.

Anzeige

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten leichte Alkoholbeeinflussung bei dem 76-Jährigen fest. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Es entstand etwa 3500 Euro Sachschaden.

lp