Lokales

Polizei klärte Diebstahl auf

NEUHAUSEN Beamte des Polizeipostens Neuhausen konnten einen Diebstahl in Denkendorf aufklären und rund 50 Werkzeuge im Wert von etwa 20 000 Euro beschlagnahmen.

Anzeige

Ein bis dahin unbekannter Täter hatte im Zeitraum von Freitag bis Samstag in Denkendorf in der Mörikestraße aus einem unverschlossenen Auto mehrere Werkzeuge im Gesamtwert von zirka 3900 Euro entwendet. Ein 68-jähriger Anwohner hatte den Diebstahl beobachtet und konnte eine Personenbeschreibung abgeben, die die Beamten des Polizeipostens Neuhausen letztlich auf die Spur des 66-jährigen Tatverdächtigen aus Denkendorf brachten. Der Mann ist der Polizei bereits wegen verschiedener Delikte bekannt gewesen.

Daraufhin wurde über die Staatsanwaltschaft Stuttgart ein Durchsuchungsbeschluss beantragt. Nach Erlass des Durchsuchungsbeschlusses durch das Amtsgericht Esslingen, wurde die Wohnung von Beamten des Polizeipostens Neuhausen durchsucht. Hierbei konnten nicht nur die am Freitag gestohlenen Werkzeuge aufgefunden werden, sondern auch noch zirka 50 weitere. Die Ermittlungen bezüglich der Herkunft des Diebesguts dauern noch an.

lp