Lokales

Polizei sucht flüchtigen Polofahrer

KIRCHHEIM Geflüchtet ist ein Polofahrer nach einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag in Kirchheim.

Anzeige

Der Unbekannte fuhr in der Notzinger Straße rückwärts gegen das Heck eines stehenden Fiat. Der Fiatfahrer hatte kurz zuvor angehalten, um einen Mitfahrer aussteigen zu lassen. Der Unfallverursacher fuhr anschließend sofort weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von zirka 2000 Euro zu kümmern. Der Flüchtige fuhr einen dunklen VW Polo mit Esslinger Kennzeichen und ist zirka 20 Jahre alt. In seinem Fahrzeug saß auf dem Beifahrersitz ein ebenfalls etwa 20 Jahre alter Mann. Hinweise zur Ermittlung des Unfallverursachers nimmt das Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/5 01-0 entgegen.

lp