Lokales

Polizei sucht Geschädigten

KIRCHHEIM Das Polizeirevier Kirchheim sucht unter Telefon 0 70 21/5 01-0 den Geschädigten einer Unfallflucht. Am Mittwochnachmittag befuhr eine 71-jährige VW-Scirocco-Lenkerin die Jesinger Straße in Fahrtrichtung Jesingen. Auf Höhe der Einmündung Alemannenstraße fuhr sie an mehreren geparkten Pkw vorbei. Am letzten Pkw ordnete sie sich aufgrund des entgegenkommenden Verkehrs zu früh nach rechts ein und streifte mit ihrem VW den linken Außenspiegel eines geparkten Pkw. Dieser wurde komplett weggerissen und flog vor das geparkte Fahrzeug. Anschließend fuhr die 71-jährige Frau, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, davon.

Anzeige

Der Unfall wurde von einem Zeugen beobachtet, der sich das Kennzeichen notierte. In Jesingen wurde sie an einer Ampel vom Zeugen angesprochen. Sie gab an, vom Unfall nichts bemerkt zu haben. Eine Streife fuhr die Unfallörtlichkeit an und konnte aber weder den Außenspiegel noch das beschädigte Fahrzeug vorfinden. Das Polizeirevier Kirchheim sucht nun den Geschädigten, der gegen 16.25 Uhr sein Fahrzeug im Wohngebiet Rauner im Bereich Alemannenstraße oder auch Krebenstraße geparkt hatte.

lp