Lokales

Polizisten retteten verletzten Bussard

NECKARTAILFINGEN Einen ver-letzten Bussard rettete eine Streife des Nürtinger Polizeireviers im Neckartal.

Anzeige

Gleich mehrere Autofahrer hatten der Polizei gemeldet, dass am rechten Fahrbahnrand der B 312 bei der Ausfahrt Schlaitdorf ein Greifvogel sitzen würde. Die Polizeibeamten fanden dann das verletzte und völlig verängstigte Tier hilflos am Straßenrand sitzend. Sie nahmen den Bussard im Streifenwagen mit und brachten ihn zu einer Tierärztin.

Nach einer ersten ärztlichen Versorgung befand sich dann der verletzte Greifvogel erfreulicherweise schon wieder auf dem Weg der Besserung. Die Polizei organisierte einen "Krankentransport" zu einer Vogelauffangstation nach Mössingen.

lp