Lokales

Posaunenchor spieltin der Thomaskirche

KIRCHHEIM Am morgigen Sonntag, 15. Januar, um 18.30 Uhr gibt der Posaunenchor der Kreuz- und Thomaskirche ein Konzert in der Thomaskirche in der Aichelbergstraße in Kirchheim.

Anzeige

Dabei werden verschiedene Werke aus Barock, Klassik und Romantik bis hin zu typischen Brass-Kompositionen heutiger Zeit zu hören sein. Auf dem Programm des Konzerts finden sich neben einer Sonate von Albinoni auch lyrische Stücke von Eduard Grieg, Filmmusiken, Ragtimes und eine Pop-Fanfare. Mit Auszügen aus dem Repertoire heutiger Posaunenchöre soll das am morgigen Sonntag stattfindende Konzert zu einem schönen Ausklang des Wochenendes beitragen.

pm